Sie sind hier: Start » News

Changelog V0.8.14

Willkommen im neuen Joli

Joli wurde grundlegend überarbeitet. Lernen Sie das neue und frische Joli kennen.

Die wichtigsten Änderungen:

  • Das neue Aufgabenmodul (bitte aktivieren Sie falls gewünscht die Rechte in Ihrem Account für Aufgaben) wurde eingeführt um Projekte und Todos strukturierter organisieren zu können.
  • Aufgaben können direkt per Zeiteintrag kommentiert werden, indem sie in der Projektsuche der Zeiterfassung ausgewählt werden.
  • Der Status einer Aufgabe kann frei definiert werden. Sie können mit Farben und zuständigen Mitarbeitern arbeiten.
  • Der Kalender wurde um die Möglichkeit erweitert eigene Kalenderkategorien zu definieren. So können Sie Kategorien wie "Homeoffice" oder "Berufsschule" definieren und weiterhin Krankheitstage und Urlaubstage organisieren. Mit dem Recht "Kalendereinträge bearbeiten" können Sie Urlaubsanträge bestätigen und alle Kalenderkategorien eintragen.
  • Damit Joli Ihnen genau sagen kann wie viel Urlaub ein Mitarbeiter noch zur Verfügung hat wurden Arbeitszeitmodelle eingeführt. In der aktuellen Version können Sie unterschiedliche Modelle definieren (z.B. Halbtags 12 Urlaubstage oder Vollzeit/Fest 28 Urlaubstage).Die Modelle ordnen Sie einfach Ihren Teammitgliedern zu und erhalten eine schicke Auswertung der verfügbaren Urlaubstage. So kann Ihr Teammitglied auch jederzeit seine Urlaubstage überblicken, auch wenn sich das Modell mal ändert.
  • Joli zeigt Administratoren nun auch einen "Log" in den Einstellungen an. Der Log dient dazu nachvollziehen zu können ob ein Teammitglied einen Datensatz löscht oder verändert hat.
  • Alle Textfelder in Joli wurden um die Möglichkeit erweitert Bilder oder Dokumente einzufügen. Ebenso sind simple Formatierungen möglich.
  • Eine Mediathek zeigt hochgeladene Dokumente an um sie erneut benutzen zu können. Vorschaufähige Dateien können direkt in Joli betrachtet werden.
  • Es ist nun nicht mehr möglich Projekte oder andere Datensätze zu löschen, wenn Ihnen Zeiteinträge oder andere Relationen zugeordnet sind. Joli warnt sie nun an den entsprechenden Stellen um die Datenintegrität zu verbessern.
  • Ausdrucke sind nun intelligent geworden. Drucken Sie immer nur die Bereiche, die sie grade interessieren.
  • In den Einstellungen können Administratoren nun einstellen welche Felder der Zeiterfassung Pflichtfelder sein sollen.
  • Vorübergehend ist die Statistik außer für unsere Beta-Tester deaktiviert worden. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
  • Durch ein optimiert eingesetztes SSL Zertifikat ist die Datenübertragung zwischen Ihrem Gerät und den Joli Servern nun noch sicherer. Leider gibt es jedoch immernoch einige User mit sehr alten Browsern und Geräten, die durch die höheren Sicherheitsstandards nun ausgeschlossen werden. Bitte informieren Sie Ihr Team über die hohe Relevanz von aktueller Software und halten diese an veraltete Betriebssysteme zu aktualisieren. Wenn Sie sich unsicher sind schreiben Sie uns oder sehen unter unseren Systemvoraussetzungen nach.
  • Bei dem aktuellen Major-Update ist es vereinzelt vorgekommen, dass am vergangenen Freitag Abend einzelne Accounts eine Deaktivierungsmeldung ausgegeben haben. Für die dadurch entstandenen Umstände möchten wir uns entschuldigen!
  • Leider mussten wir auch durch optimierte Sicherheitsmaßnahmen die alten Passwörter zurücksetzen, sodass sich alle User neue Passwörter generieren müssen. Leider ist es nicht möglich gewesen diesen Prozess angenehmer zu gestalten.

Sollten Sie etwas vermissen, zögern Sie nicht uns zu schreiben: support[at]myjoli.de