Sie sind hier: Start » News

Verbesserte Filter und Teamseite

Neu: Kundenstatistik, Teamstatistik, Jobfilter, Urlaubsmodul überarbeitet.Durch die umfangreichen Änderungen empfehlen wir den eingesetzten Webbrowser durch Drücken von STRG+F5 oder CTRL+F5 auf die neuen Daten explizit "hinzuweisen".Im Detail wurden folgende Punkte bearbeitet:

"hinzuweisen"

  • Die Teamseite wurde umgebaut. Es sind nun Details der Teammitglieder verfügbar und Urlaubstage und Krankheitstage können nun verwaltet und bearbeitet werden ohne den Joli-Kalender zu bemühen. Grund des Umbaus waren unklare Darstellungen von Resturlaubstagen. Gleichzeitig wurden die iPhone-Ansichten angepasst.
  • Die Teamseite wurde um eine Statistik erweitert, die anzeigt zu welcher Uhrzeit das Teammitglied Zeiteinträge vorgenommen hat. Datenbasis sind alle Tage mit mindestens einem Eintrag.
  • Die Teamseite beinhaltet nun für die Abrechnung relevante Informationen zum Loginverhalten der User. Weiterhin kann jeder Accountinhaber in den Joli Einstellungen den aktuellen Kostenstand sehen.
  • Sobald Urlaubstage in einem Jahr gebucht oder beantragt wurden erscheint das Eingabefeld für die Eingabe der Urlaubstage automatisch auf Basis des nächsten Jahres.
  • Autocomplete Suchfelder wurden um ein Icon ergänzt um die Suchfunktion anzudeuten.
  • Die Performance der Jobseite wurde durch das spätere Laden des Budgetbalkens maßgeblich verbessert. 
  • Diverse Ladebalken wurden als Indikator hinzugefügt.
  • In den Kundendetails ist nun eine Statistik vorhanden. Die Statistik zeigt gleichzeitig geöffnete Jobs und die Zeiteinträge des Zeitraums. Die Statistik beginnt ab dem 1. Zeiteintrag oder Job und endet automatisch bei dem Letzten.
  • Die Testphasen-Leiste ist nurnoch für den Accountinhaber sichtbar. Dadurch wird die Testphase nicht mehr für Teammitglieder ohne "Zahlungskompetenz" kommuniziert.
  • Der User selbst kann nun nicht mehr in seinem Profil die eigene eMail-Adresse ändern. Jeder Mitarbeiter mit den "Rechten für die Rechte" kann jedoch bei einer Domainänderung oder Ähnlichem die eMail-Adressen des Teams ändern. Die Änderung der eMail-Adresse wird per Double-Opt-In auf der Zieladresse bestätigt.
  • Gleichzeitig wurde die Urlaubsansicht im Userprofil angepasst. Es ist nun möglich sowohl Urlaubstage pro Jahr einzustellen, als auch Urlaubstage in der gesamten Joli-Laufzeit zu überblicken und diese auch naträglich zu definieren.
  • Neue Jobs können nun nurnoch angelegt werden wenn ein Kunde gewählt wurde.
  • Das Update leert aus technischen Gründen die Einstellungen der definierten Jobfilter für Kunde und Abteilung.
  • Die Filter der Jobs sind mit einem Indikator erweitert worden. Die Zahl der Kunden und Abteilungen wurde zur besseren Übersicht hinzugefügt.
  • Um zu verhindern, dass Rechtetitel nicht gelesen werden können, wird der Benutzer nun aufgefordert auf der Rechteseite sein mobiles Gerät in ein Querformat zu drehen um genügend Platz zu erzeugen.
  • Die gesamte Kompatibilität mit älteren Internet Explorer Versionen und deren Kompatibilitätsmodi wurde verbessert.
  • Fehler beim Öffnen von Kundendatensätzen im Browser Safari 5 wurden behoben.
  • Die Verlinkung in der Testleiste zu den Kontakten/Kunden wurde korrigiert.
  • Innerhalb der Jobdetails werden nun auch gelöschte Teammitglieder angezeigt als Zeiteintragsersteller.
  • Verwirrende Formulierungen in den "Passwort-Anfordern"-E-Mails wurden geändert.